Login

Hinweis: Das gesamte Reglement kann hier heruntergeladen werden.

6 Rangfolge

6.1 Massgebend für die Rangliste der einzelnen Turniere sind die erzielten Einzelpunkte, in zweiter Linie die Buchholzwertung und in dritter Linie die Feinwertung.

6.2 Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Naturalpreis.

6.3 Die fünf besten Resultate der Teilnehmenden werden für die Erstellung einer Gesamtrangliste aller Turniere herangezogen. Dabei werden die Einzelpunkte und die Buchholzwertung addiert.

6.4 Die oder der Erstplatzierte der Gesamtrangliste mit Wohnsitz im Verbandsgebiet bzw. Mitgliedschaft in einem dem Verband angeschlossenen Verein erhält einen Wanderpokal sowie den Titel des „Vierwaldsättersee-Jugendmeister“.

6.5 Die ersten sechs Teilnehmerinnen oder Teilnehmer der Gesamtrangliste einen vom Verband zur Verfügung gestellten Preis. Die besten Teilnehmer der Kategorie U10 und U13 sowie das bestplatzierte Mädchen erhalten einen Spezialpreis. Der „Aufsteiger der Saison“ erhält ebenfalls einen Spezialpreis. Der Aufsteiger des Jahres wird gemeinsam von den Jugendschachleitern bestimmt.

Go to top