Login

Die Innerschweizer Schüler-Einzelmeisterschaft 2016 ist Geschichte. Mit 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer können wir auf ein erfreuliches Teilnehmerfeld zurückschauen. Zu verdanken ist dies in erster Linie den Schulschachprofis von Peter Hug, die einen Grossteil der Spielerinnen Spieler ausmachten.

Dank gebührt den Teilnehmenden, gab es doch kaum Zwistigkeiten. Urs Vlach sei für seine tolle Organisation gedankt. Aufgrund seiner Initiative hat die ISEM wieder neuen Schwung erhalten.

Gewonnen wurde die ISEM 2016 von Aryan Anand aus Baden. Herzliche Gratulation! Doch da Aryan nicht Mitglied eines ISV gemeldeten Vereins ist, konnte er keinen ISEM-Titel erringen.  

Sieger bei der Kategorie U18 wurde Michelle Frey vor Marius Roos und Aaron Stalder.

Bei der U13 ging der Sieg an Fabian Frey, vor Tim Distel und Noé Spichtig

Bei der U10 siegte Aryan Anand. Elija Spichtig als Zweitplatzierter erbte aus oben erwähntem Grund den Titel bei der U10, gefolgt von Elias Zumbühl und Lionel Gut. Die Resultate im Detail sowie der Turnierverlauf sind hier nachzulesen.

Einige Impressionen folgen in den nächsten Tagen...


2016 12 17 ISEM U18


2016 12 17 ISEM U13a


2016 12 17 ISEM U10

 

 

Der Schachtag 2016 ist bereits wieder Geschichte. Der Schachclub Baar und der Innerschweizer Schachverband bedankt sich bei exakt 100 Teilnehmern! Bericht in der Zuger Zeitung.

Die Podestplätze:

Kategorie A: 1. Lubomir Kovac (SV Goldau-Schwyz), 2. Guido Schmid (SK Entlebuch), 3. Andrin Wüest (SG Luzern) - Rangliste
Kategorie B: 1. Roland Zoder (SC Baar), 2. Kobo Rickenbach (SK Hergiswil), 3. Andreas Wüst (SG Emmenbrücke) - Rangliste
Kategorie C: 1. Veaceslav Salcov (SG Luzern), 2. Armend Ymeri (SG Emmenbrücke), 3. Annette Waaijenberg (SC Baar) - Rangliste
Kategorie Schüler: 1. Aaron Stalder (SG Luzern), 2. Fabian Roshardt (SK Zug), 3. Robin Holzgang (SC Cham) - Rangliste
Sektionswertung: 1. SG Luzern, 2. SC Baar und SG Emmenbrücke - Rangliste

Siegerfotos:

Kategorie A:
KatA

Kategorie B:
KatB

Kategorie C:
KatC

Kategorie Schüler:
KatS

 Sponsor:


Die Zentralschweizer Schach Senioren führen im nächsten Jahr wiederum die Zentralschweizer Seniorenmeisterschaft durch. Teilnahmeberechtigt sind Schachspieler mit Jahrgang 1957 oder älter mit Wohnsitz in der Zentralschweiz oder Mitgliedschaft in einem Zentralschweizer Schachklub. Anmeldeschluss ist der 5. Januar 2017.

 

Der IGM-Spielplan für die Saison 2016/2017 ist bekannt.

 

Das Finale findet am Dienstag, 18. Oktober  um 19 Uhr im Schachmuseum in Kriens statt.

Gabersek Albert
- Hoffmann Sebastian 1 : 0

 

 

Mit über 40 Teilnehmern war der GP in Zug gut besucht. Bei der Kategorie U 18 konnte sich Favorit Fabian Roshardt mit dem Punktemaximum durchsetzen, Rang zwei ging an Aaron Stalder und der 3. Rang erreichte Michelle Frey.

Die Kategorie U13 dominierte Gavin Zweifel, der eigentlich noch bei der U10 teilnahmeberechtigt wäre. Tim Distel und Fabian Frey komplettierten das Podest in dieser Kategorie.

Die U10 gewann Udipi Kishan vor Elija Spichtig und Matthias Mattenberger.

Weiterlesen: Vierwaldstättersee-GP 2016 5. Runde in Zug

Samstag, 24. September, 15.00 bis 18.00 Uhr

Bedenkzeit:  10 Minuten + 2 Sekunden

Einsatz: 20 Franken

Teilnahme: Spieler von 1500 bis 2500 Elo

Anmeldungen bitte bis Freitag, 20.00 Uhr an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder 076 329 55 01 (Werner Rupp). Die Liste wird publiziert.

 

 

 

Die Halbfinals finden am Dienstag, 20. September  um 19 Uhr im Schachmuseum in Kriens statt.

Karlen Salih - Hoffmann Sebastian 0 - 1
Ensmenger Hugo - Gabersek Albert 0 - 1

 

 

Go to top