Login

Luzern 4

Das Bundesturnier 2020 findet vom 29. Oktober bis 1. November 2020 im Loppersaal in Hergiswil statt. 

Es gelten aufgrund der Corona-Situation in der Schweiz strenge Auflagen. Grundsätzlich ist das Tragen einer Hygienemaske während des gesamten Turniers vorgeschrieben, inklusive der Partien. Dazu hat das Organisationskomitee folgende Erklärung an alle Teilnehmenden gesendet:

 

Geschätzte Teilnehmer am Bundesturnier 2020 in Hergiswil

Wegen der steigenden Corona-Fallzahlen haben das lokale Organisationskomitee und der Schweizerische Schachbund (SSB) beschlossen, dass für das vom 29. Oktober bis 1. November in Hergiswil stattfindende Bundesturnier eine Maskenpflicht gilt.

Der Mund und Nase bedeckende Gesichtsschutz muss nicht nur am Brett, sondern im ganzen Loppersaal getragen werden. Er darf während der Partien lediglich zum Trinken kurz entfernt werden. Essen am Brett ist jedoch nicht erlaubt.

Weil alle Spieler(innen) eine Maske tragen müssen, sitzen sie sich in Hergiswil nicht wie ursprünglich geplant diagonal, sondern direkt gegenüber. Dank des grosszügigen Spiellokals wird pro Tisch nur ein Brett aufgestellt. So kann der Mindestabstand von anderthalb Meter problemlos eingehalten werden.

Wir bitten Sie am Donnerstag rechtzeitig zur Präsenzkontrolle zu erscheinen (15:00-16:45). Später eintreffende Teilnehmer können für die Paarungen der ersten Runde nicht mehr berücksichtigt werden.

Bitte bringen Sie ihre Masken mit.

 

Das ausführliche SCHUTZKONZEPT finden Sie hier zum Download.

Alle Informationen zur Durchführung finden Sie in der Ausschreibung und im Flyer.

Anmelden kann man sich direkt auf der Seite des Schachbundes. Dort befinden sich auch die offizielle Ausschreibung sowie die aktuellen Startlisten.

Liebe Schachfreunde

Leider müssen wir den Schachtag vom 15. November und die IGM 2020/21 infolge der Corona-Pandemie streichen. Es stehen nicht genügend grosse Spiellokale zur Verfügung um die nötigen Schutzbestimmungen einzuhalten.

Wir möchten aber das Bundesturnier im Loppersaal in Hergiswil durchführen. Der Loppersaal hat eine Fläche von 972 m2. In ihm finden bei Bankettbestuhlung 850 Personen Platz, bei Konzertbestuhlung sogar 1200 Personen. Da wir ca. 200 Schachspielerinnen und Schachspieler erwarten ist es möglich, die Tische der Abstandsregel entsprechend zu platzieren.

Gemäss Aussage des Kantonsarztes Nidwalden besteht zurzeit keine Maskenpflicht.

Das Turnier wird nur bei einer Teilnehmerzahl von min. 140 Teilnehmern durchgeführt (Stichtag 4. Oktober). Daher bitte ich euch um eine frühzeitige Anmeldung.

Anmelden kann man sich direkt auf der Seite des Schachbundes. http://www.swisschess.ch/bt_2020.html

Durch die ausgefallenen Turniere entstehen dem Verband weniger Ausgaben. Daher wird der Vorstand an der nächsten DV beantragen, auf die Mitgliederbeiträge für das Jahr 2021 zu verzichten.

Für die Wiederaufnahme des Klubbetriebes findet ihr auf der Webseite des SSB wichtige Empfehlungen: http://www.swisschess.ch/dossier-covid-19.html

Hier finden Sie wichtige Dokumente für die Wiederaufnahme des Trainings- und Klubbetriebes.

Der ISV-Präsident
Kurt Gretener

Liebe Schachfreunde,

der Spielleiter IGM hat den Spielplan für die kommende IGM-Saison zusammengestellt. Sie können ihn hier herunterladen.

Wir hoffen, dass wirdie IGM 2020/21 wie geplant durchführen können, werden aber selbstverständlich weiterhin die Bestimmungen zur Eindämung der Corona-Pandemie im AUge behalten.

Im Namen des Vorstandes des ISV bedanke ich mich herzlich für die Teilnahme an der Online-Blitzschachmeisterschaft.
Da ich ein solches Turnier zum ersten Mal organisiert habe, sind mir auch kleine Unzulänglichkeiten unterlaufen.
Ich möchte das Team «3. Innerschweizer Blitzschachmeisterschaft» wieder löschen und bitte euch alle, sich im Team «Innerschweizer Schachverband ISV» anzumelden.
So können in diesem Team zukünftig Turniere organisiert werden, die dem Namen nach neutral sind.

Die Schlussrangliste findet Ihr hier im PDF-Dokument.

Urs von Wyl
(OsoMayor)

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,

der Innerschweizer Schachverband lädt herzlich ein zur 3. Innerschweizerischen Blitzschach-Einzelmeisterschaft am 20. Juni 2020. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage und der Schutzkonzepte der Kantone und Sportverbände findet der Anlass online statt. Die Plattform dafür ist Lichess. 

Hier finden Sie die Ausschreibung des Turniers mit allen Details.

Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung, wie Sie am Turnier teilnehmen können. 

Liebe Schachfreunde,

der Schachclub Sursee veranstaltet jeweils am Donnerstag Abend ab 20.00 Uhr ein Online Grand-Prix-Turnier (Details siehe Webseite).

Wir würden uns freuen, möglichs viele Schachfreunde an diesem Turnier begrüssen zu dürfen. 

Der Vorstand des ISV hat wegen der Corona-Krise folgende Beschlüsse gefasst:

Abgesagt wurden folgende Verbandsanlässe:

  • Delegiertenversammlung 2020
  • Alle Jugendturniere
  • Blitzturnier vom 20. Juni 2020

Der Vorstand wird Mitte Mai 2020 entscheiden, ob das Bundesturnier 2020 im Loppersaal vom 29. Oktober bis 1. November 2020 stattfinden wird.

An der Austragung des Schachtages vom 15. November 2020 und der IGM (Start 29. Oktober 2020) möchte der Vorstand im Moment festhalten.

Das Blitzturnier vom 20. Juni 2020 wird als Online Turnier ausgetragen (siehe Ausschreibung)

Liebe Schachfreunde,

aufgrund der momentanen Entscheidungslage rund um die Ausbreitung des Corona-Virus in der Schweiz hat der Vorstand des ISV beschlossen, dass das für Mai geplante Bundesturnier nicht durchgeführt wird. Der ISV wird anbieten, das Turnier zu einem späteren Zeitpunkt oder im nächsten Jahr durchzuführen.

Über die Durchführung weiterer Anlässe des ISV werden wir zeitnah informieren. 

Der ISV-Vorstand wünscht allen Schachfreunden gute Gesundheit und freut sich darauf, möglichst bald wieder grössere Schachanlässe durchführen zu können.

 

Go to top